Frau Pippilotta.

P1090063Bürgerlich Katharina Mittmann, Jahrgang 1986, momentan wohnhaft in Sachsen.

Ich habe u.a. Management in Nonprofit-Organisationen (M.A.) studiert und bin im gemeinnützigen Sektor unterwegs. Hier eine Auswahl aus meiner Berufspraxis und ehrenamtlichen Projektmitarbeit:

Hauptamtliche Mitarbeit

Schalom Begegnungszentrum Delitzsch in Erinnerung an Anne Frank, Projektleiterin

Ehrenamtliches Mentorenprogramm „Balu und Du“ für Grundschulkinder beim Malteser Hilfsdienst e. V. in Schwerin und Wismar, Projektkoordinatorin

Familienladen Seifenblase beim KVJ e. V. in Wildau, Ehrenamtskoordinatorin

 

Ehrenamtliche Mitarbeit und Projekte

Skateboardfahren für Mädchen im Jugendcafé Quo Vadis in Delitzsch

Literaturprojekt: Kinderbücher zum Thema Holocaust im Schalom Begegnungszentrum Delitzsch

Begegnungscafé für Geflüchtete in der Katholischen Kirche Schwerin

Themenstand-Gastgeberin: Freiwillige gewinnen, motivieren und koordinieren beim 10-jährigen Jubiläum des Studiengangs „Management für Nonprofit-Organisationen“ an der Hochschule Osnabrück

Vorbereitungskurs für Volontäre im internationalen Freiwilligenprogramm SERVE bei Hoffnung International e. V., Elstal

Freiwilligenagentur ZEWS beim Bündnis für Familie Zeuthen-Eichwalde-Wildau-Schulzendorf

Studienprojekt: Modellentwicklung der Evaluation der Südprojekte bei Help Age Deutschland, Osnabrück

Buddy-Programm der Hochschule Osnabrück

4. Freiwilligentag der Freiwilligenagentur Osnabrück

Freiwilligendienst in Kindergarten/Vorschule in Mamelodi (Südafrika) mit Hoffnung International e. V.